Allgemein

NAKO ▶︎Studienteilnehmer▶︎Studienzentren:▶︎Allgemein

Die erste Nachuntersuchung der Studienteilnehmenden beginnt

Am Studienzentrum Kiel haben rund 9.500 Menschen an der Basisuntersuchung der größten Gesundheitsstudie deutschlandweit teilgenommen. Nun beginnt die erste Nachuntersuchung der Studienteilnehmenden.

Warum wird der eine krank, die andere aber bleibt gesund? Welche Faktoren spielen bei Krankheitsentstehung und Gesunderhaltung eine Rolle? Ist es die Umwelt, das soziale Umfeld, die Situation am Arbeitsplatz oder sind es die […]

15.07.2019|Allgemein|

NAKO-Gesundheitsstudie in Kiel startet mit der Zweituntersuchung

Wie entstehen Zivilisationskrankheiten (wie z. B. Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebserkrankungen, Allergien oder Demenz) und wie können wir uns besser vor diesen Erkrankungen schützen? Diese und andere Fragen untersucht Deutschlands größte Gesundheitsstudie, die NAKO-Gesundheitsstudie (kurz NAKO).

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen des Artikels: Gesundheitswesen_KielerNachrichten (Copyright Kieler Nachrichten)

26.06.2019|Allgemein|

NAKO-Gesundheitsstudie geht in die zweite Runde

Die NAKO-Gesundheitsstudie, die am Standort Kiel von Prof. Lieb (Direktor des Instituts für Epidemiologie) geleitet wird, geht ab Juni in die zweite Runde.

Lesen Sie mehr dazu unter Newsletter_MedFakultät_Juni_2019.

13.06.2019|Allgemein|

Einblicke in die Abläufe des Kieler NAKO-Studienzentrums

Nataliya Grytska und Norbert Kretek von KielTV haben uns im Kieler NAKO-Studienzentrum besucht. Die Eindrücke aus unserem Studienzentrum sind im folgenden Link zu sehen: https://www.oksh.de/ki/sehen/mediathek/?beitrag=nako. Wir wünschen viel Freude beim Anschauen!

30.04.2019|Allgemein|

Nächste Runde für die NAKO

Deutschlands größte Gesundheitsstudie startet mit der Zweituntersuchung

Die NAKO-Gesundheitsstudie, kurz NAKO ist Deutschlands größte Gesundheit, deren Ziel es ist, die Entstehung von Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Herzinfarkt besser zu verstehen.

Link: KIELerleben_April

04.04.2019|Allgemein|

5000-Euro-Spende an Klinik-Clowns

Klinik-Clown Dr. Wurst hat Grund zum Lachen. Teilnehmer einer Langzeit-Gesundheitsstudie spendeten ihre Aufwandsentschädigung von 20 Euro pro Person für den guten Zweck. Insgesamt kamen dadurch 5000 Euro für die Klinik-Clowns zusammen. Ihre Arbeit hilft Kindern, den Krankenhausalltag zu vergessen.

Link zum Weiterlesen: Spende an die Klinik-Clowns

12.03.2019|Allgemein|

Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Frau Wohl

Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Frau Irina Wohl, die ab Januar als Studienschwester bei uns tätig ist. Herzlich willkommen im Team!

02.01.2019|Allgemein|

Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Frau Pompetzki

Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Frau Katja Pompetzki, die ab Oktober im Probandenmanagement bei uns tätig ist. Herzlich willkommen im Team!

30.09.2018|Allgemein|

Erste Frau an der Spitze der NAKO Gesundheitsstudie – NAKO Vorstand neu formiert

Am 1. Oktober 2018 übernimmt Professor Dr. Annette Peters den Vorstandsvorsitz der NAKO Gesundheitsstudie und löst damit Prof. Dr. med. Klaus Berger ab. Zum ersten Mal seit Projektbeginn ist eine Wissenschaftlerin an der Spitze der NAKO. Neu im Vorstand sind Professor Dr. Tobias Pischon, Professor Dr. Henry Völzke und Martin Schmidt. Neben Professor Berger verlässt […]

27.09.2018|Allgemein|

Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Frau Radicke

Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Frau Anja Radicke, die ab September als Studienschwester bei uns tätig ist. Herzlich willkommen im Team!

03.09.2018|Allgemein|